Innere Medizin

Die Innere Medizin befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnostik, Therapie sowie Rehabilitation und Nachsorge von Gesundheitsstörungen der inneren Organe (Herz-Kreislauf, Blut, Lungen, Magen-Darm, Leber, Niere, Stoffwechsel, Hormonsekretion, Immunsystem, Infektionen, Tumore). Neben dem Fachinternisten (Kardiologe, Gastroenterologe, etc.) gibt es den hausärztlich tätigen Internisten, dessen Tätigkeitsspektrum weitgehend dem des Allgemeinarztes entspricht.

Free Joomla! template by Age Themes